Was bedeutet
akkreditierte Prüfstelle?

Die Akkreditierung ist die formelle Anerkennung durch eine maßgebliche Stelle (Akkreditierungsstelle), dass die Prüfstelle die für sie geltenden Anforderungen an Qualifikation und Ausstattung erfüllt und sie damit als kompetent gilt, bestimmte Tätigkeiten auszuüben.
Die österreichische Akkreditierungsstelle ist die Akkreditierung Austria des Bundesministeriums für Wirtschaft, Familie und Jugend). Mit der Akkreditierung werden Prüfberichte österreichischer Stellen innerhalb der EU mit ausländischen gleichgestellt.

Akkreditierungsumfang

Die BELAN ZT-GmbH wurde erstmals mit Geltungsbeginn 27.01.2009 mit GZ BMWA-92.714/0077-I/12/2009 gemäß ISO/IEC 17025 als akkreditierte Prüfstelle mit der Identifikationsnummer ID 0278 vom Bundesministerium für Wirtschaft, Familie und Jugend für die im Bescheid angeführten und in der Liste der akkreditierten Prüf- und Inspektionsstellen der Akkreditierung Austria veröffentlichten Bereiche akkreditiert.
Den jeweils aktuellen Akkreditierungsumfang können Sie hier (pdf) abrufen, die Bestätigung der Akkreditierung finden sie hier (pdf).

Was ist Ihr Vorteil?

Ihr Vorteil : Sie haben einen Partner, der den gesetzlichen Anforderungen (§ 73 LMSVG) gerecht wird und nicht nur qualitativ hochstehende sondern auch rechtskonforme Leistungen erbringen kann.
Alle Prüfungen werden mit modernsten Geräten entsprechend den einschlägigen europäischen und österreichischen Normen oder eigenen, validierten Prüfmethoden durchgeführt.

akkr